Wilhelmsbrücke

Weg mit den kriminellen Willis!

tl;dr: Dass es in Bad Kreuznach noch Straßen gibt, die nach preußischen Kriegsverbrecher- und Mörder-Monarchen benannt sind, ist schlecht. Weg damit!

Warum hat Bad Kreuznach eigentlich keine Bashir-Al-Assad-Straße? Oder eine Pol-Pot-Brücke? Eine Idi-Amin-Allee oder eine Generalissimo-Franco-Gasse wäre auch was. Auch einen Radovan-Karadžić-Platz sucht man vergebens. Wahrscheinlich deshalb, weil Bad Kreuznach in Sachen Straßennamen für Mörder und Kriegsverbrecher bereits gut bestückt ist: Allein die Kaiser-Wilhelm-Straße und die Wilhelmstraße reichen da schon völlig aus.

(mehr …)